Nudelrezepte nachts um drei

Vielleicht war es doch nicht die beste Idee (es war noch nie die beste Idee, nie, nie, nie, nicht in insgesamt eineinhalb Jahren China, niemals war es die beste Idee) an einem späten Freitagabend das Taxi zur Großraumdisko zu nehmen. Man ahnt es beim Verlassen der letzten Bar, man befürchtet es während der Taxifahrt und man weiß es beim Betreten des Aufzugs, der einen im Erdgeschoss eines –allem Anschein nach- mittelguten Autohauses abholt und kurz darauf in einen verspiegelten Flur entlässt. Jeder macht mal einen Fehler; Der Astronaut, der Pilot, der Chirurg und der Auslandsstudent an einem Wochenende in Shanghai. Es gibt sicher viele, die sich hier wohlfühlen, sonst wäre es kein Club. Viele gehen auch mangels Alternativen immer wieder in denselben Club. Ich selbst war bis zur Volljährigkeit im Tigerentenclub, da ich zu faul gewesen bin auszutreten. Andere gehen jeden Tag, weil es ihnen bei der Arbeit hilft und die meisten tragen teure Schuhe, die immer nur zu einer Hose passen.

Ich bestellte mir etwas zu trinken und setzte mich auf eine Bank, um schließlich zu merken, dass es sich nicht um eine Bank im herkömmlichen Sinne handelte, sondern um eine Bühne für Tänzer und Tänzerinnen. Die andere Plattform war auf der anderen Seite in die Wand eingelassen und die armen Mädchen mussten nach jedem Lied im Schweinsgalopp an den Flanken zur anderen Seite hasten. Über ihnen thronte ein kleiner Chinese am Laptop („wie war der denn an seinen Job gekommen und überhaupt da hoch?“) und ich ging aufs Klo…,dachte ich. Ich fand mich in einem relativ entspannten Bereich mit weißen Sofas und bestimmt der einen oder anderen Highend-Nutte wieder. Vielleicht machte ich einen zu perplexen Eindruck in dem Moment und zwei Securities fragten mich nach irgendwas-das-ich-haben-musste-um-hier-zu-sein-und-überhaupt-existieren-zu-können-und-mit-dem-Bürgermeister-Kartoffelchips-essen-zu-dürfen. Draußen aufgeschlagen, stellte ich erstmal mein Glas ab. Es war natürlich die gegenüberliegende Bühne und ein sehr ernstes Gespräch mit einem meiner Aufpasser folgte. Die Horde Weiber war auch schon wieder im Anflug. Seitlich sah ich endlich den Eingang zur Toilette, wo jemand sein Spiegelbild mit Nudeln vollbrach.  Langsam begann das ganze Spaß zu machen. Das retardierende Moment kam in Form von Geldknappheit und der Prolog fand in der Gestalt eines Nudelverkäufers aus Anhui statt, der mir das Rezept für seine Nudeln aufzwingen wollte und Geld dafür verlangte. Ich lehnte ab und fuhr nach Hause. *

*(Alternativende: Ich kaufte das Rezept, tauschte es gegen ein Pferd, das Pferd gegen eine Kuh, die Kuh gegen eine Gans und die Gans gegen einen Schleifstein ein. Den Schleifstein nahm der Taxifahrer als Gebühr. So glücklich wie ich, rief ich aus‚ gibt es keinen Menschen unter der Sonne…“)

Über harrykrishna1104

Ich bin gerade nicht "unterwegs", lag erst relativ statisch in Hamburg (jetzt Darmstadt; ich gehe diesen Text nach 5 Jahren nochmal durch) vor Anker und war mit den letzten DINA4-Seiten meines Sinologie-Studiums beschäftigt. Trotzdem finde ich, dass man sich Faszination, Ansprüchen und Wünschen usw (wurschd!Ich ändere gerade eine Beschreibung von vor 5 Jahren, da geht es um sowas nicht mehr, wer hat das denn) aussetzen darf (bitte was? Raststätte?) und mit dem auseinandersetzen (weil geschwätzt) muss, das sich gerade eben nicht in Reichweite befindet. Neben China (Ist neben anderem auch Ulan Bator) darf das im Grunde alles sein (Gemein, hier reinzupfuschen, aber ich fühl mich so klug). Einzige Voraussetzung(en): Ausformuliert und/oder ausgedacht.
Dieser Beitrag wurde unter Two-Footed Tackle abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Nudelrezepte nachts um drei

  1. gregor schreibt:

    cool, sollte hier wohl öfter mal reinschaun. Ach, und Alles Gute.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s